Das Team & Publikationen

Der sehr erfahrene und durchsetzungsstarke Praktiker und der ruhige und belesene Denker ergänzen sich perfekt und geben ihr Wissen nicht nur an Hochschulen, die Industrie und Behörden weiter.

ULRICH WEIGEL

Nach 30 Jahren Erfahrung quasi an der „Front“ und bis zuletzt, als mit Abstand dienstältester Vice COO und Bereichsleiter Einkauf der Leica Camera AG, verstehe ich meine Rolle:

„Als Anwalt und Erziehungsberechtigter des Lieferanten, aber auch als dessen Scharfrichter, wenn er mich hinter das Licht geführt haben sollte.“

Der für meine berufliche Karriere erforderliche Ehrgeiz geht aber auch schon immer über den Beruf hinaus, wie der immer noch gültige Guinnessbuch Rekord und der Kulturpreis „Otto Ubbelohde“, bezeugen.

Mail: ulrich.weigel@prex-consulting.de

Mobil: 0151 2808 5355

MARCO RÜCKER

Erfahrener Einkaufsprofi, Coach und Referent für aktuelle Beschaffungsthemen, neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Procurement Manager in einem sehr erfolgreichen Unternehmen der optischen Industrie - praxisnähe kombiniert mit wissenschaftlichem Backround.
Ein ausgewogenes Verhältnis aus Erlerntem und Erfahrenem lässt uns praktikable Lösungen finden.
Mail: marco.ruecker@prex-consulting.de

Auszug der letzten Publikationen

Viele Reden und schreiben über Einkauf und Logistik, allerdings ohne es selbst jemals nennenswert in verantwortungsvollen Positionen getan zu haben. Das unterscheidet uns, frei nach dem Motto:
“Erfahrung macht den Unterschied“

Einkaufen heißt  verkaufen, oder 3 wichtigste stories für den erfolgreichen Einkäufer

   Procurement Update 05/2019 - PDF 

Lieferantenmanagement: Mit Allokationen clever umgehen

   Logistik Heute 11/2018 - PDF 

Was der Einkauf von Real Madrid und dem FC Liverpool lernen kann

   Beschaffung aktuell 06/2018 - PDF

Lieferantenmanagement - Partner brauchen Zuwendung

   Logistik Heute 10/2017  - PDF

Risikomanagement im Einkauf

   Beschaffung Aktuell 2017/09 - PDF 

Karriere Story Ulrich Weigel

   BIP Juli/August 2017 - PDF 

Robuste atmungsfähige Lieferkette

   BIP Januar/Februar 2015 - PDF